Einträge von

Fiat 500 oder ein Fiat Giardiniera

Jeder hat seinen Traum oder – ein Fiat 500 oder genauer ein Fiat 500 Giardiniera sollte es sein Träume sind der Motor des Lebens. Und ich bin der Meinung, man sollte versuchen, zumindest einen Teil davon wahr zu machen. So wie ich noch von einem VW 166, einem Schwimmwagen, träume, träumte meine Frau schon viele Jahre von […]

Filmauftritte des VW Bulli

Der VW-Bus hatte – ähnlich wie der Käfer – verschiedene Film- und Fernsehauftritte, wenn auch nicht in Hauptrollen, so doch in „tragenden“ Rollen. Zudem erschien der Bus in diversen Werbeplakaten und -clips.

Der T2 (1967–1979)

Die Weiterentwicklung des T1, der T2 wurde 1967 eingeführt. Das beim Vorgänger eingeschlagene Konzept wurde beibehalten und die Technik von Fahrwerk und Karosserie weiter verbessert. Wie der Vorgänger wurde der T2 im VW-Werk Hannover hergestellt. Von den ca. 2,5 Mio. in Deutschland produzierten T2 wurden über zwei Drittel exportiert. Der neue Transporter hatte neben einer […]

Bauformen des VW Bulli T1 (1950–1967)

Die Serienfertigung des Volkswagen Typ 2 T1 begann im März 1950 im Volkswagenwerk Wolfsburg. Merkmal des T1 ist die Front mit V-förmig zulaufenden Sicken, dem großen VW-Emblem und der geteilten Frontscheibe. Fahrer- und Beifahrertür hatten Schiebefenster mit Knebelrasten und je ein schmales Ausstellfenster. Die Technik des T1 wurde größtenteils vom VW Käfer übernommen: Heckantrieb mit […]

Die Geschichte des VW Bulli

Die Idee für den Wagen wird dem niederländischen VW-Importeur Ben Pon senior zugeschrieben, der im Volkswagenwerk die für den internen Transportverkehr eingesetzten „Plattenwagen“ gesehen hatte. Zum werksinternen Warentransport waren ausgemusterte Käfer-Versuchsfahrgestelle umgebaut und mit einfachen Holzplatten als Ladefläche versehen worden. Die Herkunft der Kurzform Bulli wird oft in der Zusammensetzung der Wörter „Bus“ und „Lieferwagen“ […]