The Bus an ICON – Der Bulli eine Ikone

Das ist der neue ultimative Film über den VW Bus, den VW Bulli, VW Bully , den Samba Bus, Hippiebus – erschaffen von Damon Ristau dem Filmemacher aus Missoula, Montana.

Zur Vorstellung des neuen Oldtimer Nutzfahrzeugzentrum „Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer“ hat Volkswagen diesen Film am 29.3.2012 in Hannover der Presse vorgestellt. Ein Muss bzw. was die DVD anbelangt ein „Must have“ für alle Freunde des legendären VW Bulli. Wenn auch vielleicht viele den englischen Originalton nicht verstehen werden – es sind die Bilder und die Fahrszenen die diesen Film einmalig machen. Wer schon in einem VW T1 oder VW T2 mitgefahren ist kann wird es sofort verstehen – wer noch die Chance dazu hatte, wird Lust bekommen dies auch einmal zu erleben.   

Gute 60 Minuten fahren die unterschiedlichsten Bullis durchs Bild. Fahrszenen aus Deutschland, England, Amerika, Afrika….. VW Bulli T1, VW  T2, T3, Mit dem  T3 Syncro durch unwegsame Gegenden in den USA, die Produktion des Bulli vom T1 bis zum T5. Viel begeisterte Bullifahrer erzählen ihre Geschichte mit ihrem Bulli. Wie gesagt, ein “Must have” für alle Bulli Begeisterten!

So auch Dave Manning aus den USA, der seinen T1 VW Bulli, einen 1965 CAmper, 1991 gekauft hat und mittlerweile weit über 300.000 Meilen damit gefahren ist. Manning sagt der Bus habe einen bessseren Menschen aus ihm gemacht. Mit dem Bus kann er zwar nicht auf die Highway, doch genau das machte es aus. “Du fährst die kleinen Nebenstraßen – lernst viele Menschen kennen; von den viele  ihr persönliches Erlebnis mit einem VW Bulli haben. Sie sprechen Dich einfach an, wenn Du einen VW Bulli fährst”  Manning ist mit seinem Bus schon an fast allen Orten an denen er war liegengeblieben – aber Dank dem Buch von Mr. Muir “How to keep your bus running” konnte auch er sich immer weiterhelfen. “Und vorrallem, bei all diesen Brakedowns lernst Du tolle Menschen kennen die Dir weiterhelfen – und das macht Dein Leben reicher”  www.DaveManning.net

Auch Dave Manning, der immer wieder im Film seine Geschichte zu seinem Bus, den er liebevoll Vincent getauft hat, erzählt, war zur Filmpremiere  bei Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer in Hannover anwesend. Natürlich ließ er alle an dem Song “Vincent rolls” teilhaben.

 Damon Ristau hat mit dem Film “The Bus an Icon” etwas geniale geschaffen. Die offizielle Premiereist am 14. April in New York und es bleibt nur zu hoffen, das der film seinen Weg nach Deutschland findet.

Auf der Homepage http://www.busmovie.com/könnt Ihr Euch jetzt schon Ausschnitte anschauen. Tragt Euch in die Mailing List ein, denn so erhaltet Ihr alle notwendigen Informationen um auch die DVD mit dem Film „The Bus an Icon“ zu bekommen.